Kopfschütteln

Bei Dawanda-Rabattaktionen kommen neben ganz normalen, freundlichen und liebenswerten Kunden immer noch drei Kategorien andere Kunden angeschwappt, die Du nicht geschenkt haben willst.

Da sind jene Kunden, die sich unbedingt ein Schnäppchen sichern wollen, noch 5 Sekunden vor der Angst zuschlagen, um uns dann mit Extrawünschen zu belagern, von denen sie denken, die seien noch im Schnäppchenpreis enthalten. Ohne uns VORHER mal zu kontaktieren, um zu fragen, ob die Extrawünsche überhaupt möglich sind.

Jene Kunden, die sich ein Schnäppchen sichern müssen, weil sie der innere Zwang antreibt, schließlich ist es ein Schnäppchen. Jene, die dann aber die Lust zu verlieren scheinen, nicht zahlen und sich auch nicht mehr melden. Hauptsache wir haben den Verwaltungsaufwand der Bestellung, die umsonst ausgegebenen Gebühren wieder zurückzufordern und ähnliches administrative Gedöhns.

Und auch jene, die obwohl sie ein Schnäppchen geschossen haben, noch versuchen, durch angebliche Fehler in der Verarbeitung (Falschfarben, falscher Stoff, usw.) den Preis durch Preisnachlass drücken zu wollen. Sagt man diesen Kunden, sie können das Prdoukt umstandslos zurückschicken, wenn es missfällt und nicht der eigenen Illusion des Produkts entspricht, kommt nichts mehr. Das Produkt wird behalten, es wird aber schlecht bewertet. Ja, warum wohl? Es könnte sich wohl herausstellen, dass doch keine Fehler am Produkt sind – aber man hat’s ja wenigstens mal versucht.

Flippste aus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s