Nachlese: Do It Yourself!

Am Samstag war es soweit: fraurieke und Stoffe Meyer öffneten um 18 Uhr die Türen für die Veranstaltung anlässlich des Internationalen Tag der Handarbeit zur Nähparty „Do It Yourself!“.

In vorgemeldeter Runde wurden so von uns vorbereitete Projekte umgesetzt. Zur Auswahl standen unter anderem folgende Projekte: eine Pinnwand aus Stoff, eine mit Stoff bespannte Garderobe, eine Kinderhose, ein Hitzeschutz für den Coffee To Go, diverse Stoffkörbchen, Stoffpompons zur Dekoration und ein Halstuch.

Es wurde unter fachlicher Anleitung bei dem ein oder anderem Gläschen Prosecco fleißig genäht, getackert, geschraubt und gehämmert. Die Kinderhosen und Halstücher werden den Berliner Tafeln e.V.  gespendet, die diese an bedürftige Kinder verschenken.
Ich bin sicher, das war nicht die letzte Veranstaltung dieser Art und freue mich schon auf die nächste Nähparty.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s