So spül’n wa in Berlin

Wer da glaubt, Spülischürzen seien eine clevere Marketingidee großer Kaffeeketten, die für sich jede Woche die Welt neu erfinden wollen, der täuscht sich. Die Original-Spülischürzen sind kein Import aus Fernost, sondern sie kommen von himmelrosa – und die Frau hinter himmelrosa ist Michaela Klein aus Berlin.

Wen wundert’s also, dass wir seit heute wundervolle Spülischürzen als Geschenkidee in unserem Lädchen präsentieren. Auch im Onlineshop sind die Schürzchen eingezogen, im Laden gibt es allerdings viel mehr von ihnen zu bewundern und zu kaufen.

Übrigens: In modernen Haushalten gerne auch ein Geschenk zum Vatertag :)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s