Eine rote Madame

Schon lange habe ich keine Madame mehr gefertigt, weil die Prioritäten beim Entwickeln auf anderen Schwerpunkten lagen, zum Beispiel bei der Dickmadame, dem großen Arbeitstier im Messenger-Bag-Style. Vor Weihnachten aber bestellte eine Kundin eine Madame (eine DINA4-Version des kleineren Madämschen) mit rotem Korpus und diesem Deckel.

Und weil das Nähen so von leichter Hand ging, habe ich mich entschlossen, dieses Jahr wieder eine aktuelle Kollektion der Madame mit braunem und schwarzen Korpus anzubieten. Stay tuned, das Jahr ist ja noch lang :)

Advertisements

Ein Gedanke zu “Eine rote Madame

  1. Ich hätte ja unglaublich gerne eine Madame mit dem Farbenmixeulenstoff, denn meine Madämsche gehört mir gar nicht, wurde ich vom Tochterkind informiert, ich darf sie mir nur ab und an mal ausleihen. ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s